Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sail n Walk - Lefkada, Griechenland


Revier

Diese Reise ist ein Kombination zwischen Segeltörn und geführter Wanderung in Verbindung von Kultur und Kulinarik. Lefkada ist ein Badeparadies mit unverbauten, karibisch anmutenden Stränden, die zu den schönsten Europas zählen. Epirus eignet sich wiederum hervorragend für einen Aktivurlaub.

Wer das traditionelle Flair griechischer idyllischer Dörfer, schroff abfallende Steilküsten und Buchten mit feinen Sandstränden am azurblauen Meer sucht, wer Griechenland abseits des Mainstreams entdecken will, der ist bei uns gut aufgehoben.

Der Segeltörn beginnt und endet im Hafen von Lefkada. Dieser liegt auf der gleichnamigen Insel im Ionischen Meer vor der Westküste Griechenlands. Lefkada erreicht man leicht mit dem Flugzeug über den nahe gelegenen Flughafen Preveza (PVK) mit anschließendem Transfer zum Hafen. Flugverbindungen können bei Momondo sehr einfach auch über unsere Website gesucht und gebucht werden. Das Segelrevier ist vielfältig und sehenswert. Zahlreiche Inseln in der Region (Lefkada, Meganisi, Kalamos, Ithaka, Kefalonia uam.) ermöglichen stets das Ankern im Wind- und Wellenschatten.

Ob Mountainbiking, Rafting oder Tauchen (individuell, vor Ort buchbar) — ein Aktivurlaub, ganz nach dem eigenen Geschmack, macht hier ein Wohlfühlen abseits der gewohnten Pfade, abseits von Lärm und Trubel einzigartig. 

Anreise mit dem PKW ist natürlich möglich, aber aufgrund der Entfernung sind Flüge nach Preveza (PVK) vorzuziehen. Von dort ist es nur ein 30 Minuten Transfer bis zur Yacht in Lefkada.

Von Europa aus erreicht man die Region von zahlreichen Abflughäfen zu günstigen Konditionen.

Wind Wetter Wellen
Die Windstatistik für das Ionische Meer bestätigt im Mittel ganzjährig 3-4 Knoten. Wir haben aber auch schon 22 Knoten Wind angetroffen.  

Tagestemperaturen von 21° bis 31° C sind während der Segelsaison die Regel. 

Bedingt durch mäßige Winde aber auch durch die zahlreichen Inseln werden kaum Wellen auf dem Törn erwartet.

 


Törn-Verlauf

Samstags ab 15:00
Ankunft im Yachthafen von Lefkada. Begrüßung durch Skipper und Einschiffung. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung und kann genutzt werden um die nur 200 m entfernte Altstadt von Lefkada zu besuchen und den Abend in einem der Restaurants entlang der Pier ausklingen zu lassen.

Ab Sonntags
Wir segeln von Lefkada die Ionischen Inseln entlang, genießen den Anblick der vorbeiziehenden Küsten und entspannen an Deck oder Steuer. An malerischen Stellen verweilen wir, werfen Anker oder legen an. Neues erkunden zu Wasser und an Land, Geschichte entdecken, Naturwunder bestaunen, Märkte erleben und kulinarisches Genießen ist unser täglicher Ablauf. 

Wir besuchen Meganisi, die Geisterstadt von Kalamos, Ithaka, Kefalonia, den Wasserfall von Nidri, die Höhlen von Sami oder die Meeresgrotten von Meganisi. Für Interessierte kann an verschiedenen Destinationen mit lokalen Anbietern Aktivitäten hinzugebucht werden. Ein Stück über die Insel fahren mit Rad oder Quad, Höhlen besuchen, Tauchgänge  oder Kulturelle Ausflüge sind neben kulinarischen Genüssen der lokalen Restaurants möglich.

Immer an frischer Luft, unter dem azurblauen Himmel der mediterranen Sonne oder dem klaren Sternenhimmel über der Ionischen-See. Vorbei an Steinbögen, Meereshöhlen und bizarren Felswänden, entlang von Buchten und Stränden gleiten wir getrieben vom Wind.

Unterwegs sonnen wir an Deck oder lesen ein Buch. Angeln oder auf dem Netz entspannen. Delphine besuchen uns und springen vor den Bugen oder folgen unseren Wellen...

Irgendwann kehren wir um, segeln eine andere Route nach Norden bis wir schließlich wieder im Hafen von Lefkada anlegen.

Samstags bis 09:00
Verabschiedung vom Schiff. Rückkehr in die Heimat

 

oder...
Abholung durch unseren Kooperationspartner Mediteron und weiterführendes Programm an Land mit Dimitri Margonis: 

"Wir fahren gemeinsam Richtung Tzoumerka. Auf dem Weg machen wir einen Abstecher nach Koronisia. Die kleine Insel im Golf von Arta ist eines der größten Meeresbiotope in Europa und berühmt für täglich frischen Fisch.

Auf einer Höhe von 1000m, etwas außerhalb von Pramanta, mitten in einem Wald von Tannen und Eichen, erreichen wir unser 5* „Orizontes Tzoumerkon“ Hotel. Von dort aus starten wir die nächsten drei Tage die Erkundung der Bergregion, die auch „Poesie in Stein“ genannt wird.

 Wir besuchen Syrrako und Kalarrites, das Kloster Kipina, genießen authentische epirotische Küche in Stavraetos. Eine Bergwanderung auf der Strogoula, zu den Wasserfällen nach Katarraktis, eine Degustation von altem Tsipouro, Kochen nach alten Rezepten — entdecken, erleben und genießen nach Herzenslust. Nach vier Tagen Bergluft fahren wir wieder nach Lefkas, eine der schönsten Ionischen Inseln. Auf halben Weg, in Preveza, besuchen eine traditionelle Taverne — ein weiterer Höhepunkt der kulinarischen Entdeckungsreise. Bald erreichen wir Lefkas und kommen in unsere „Beyond-Villa“ in Agios Nikitas an. Die nächsten Tage ganz entspannt; den Weg runter zu Mylos-Beach oder nach Egremni zum Baden und abends nach Karya oder Exanthia zum Essen."

Samstags
Verabschiedung und Rückreise in die Heimat.

 


Extras
Der Skipper spricht Deutsch, English et Français. Er ist zertifizierter Padi advanced open Water diver mit jahrzehntelanger Taucherfahrung, einer abgeschlossenen Padi Rescue Diver Ausbildung und Nitrox Weiterbildungen. Er steht für die Dauer des Törns als Tauchpartner für Gäste zur Verfügung.

Tauchequipment kann vor Ort für die Dauer des Törns gegen extra Gebühr angemietet werden. Sollte der Skipper als Tauchpartner gewünscht/benötigt werden, sind die zusätzlichen Taucheflaschen auf Kosten der Tauchpartner mit anzumieten. 

Gäste, die erfahrene Kiter sind, dürfen nach vorheriger Absprache ihre Kite-Ausrüstung mitbringen und eigenverantwortlich Kiten. Für Streckenkiten neben/vor der segelnden Yacht sind ausschließlich versierte Kiter zugelassen die auch im offenen Meer starten können (also nicht vom Strand). Auf Wunsch kann der Crew gegen Bezahlung ein Kite-Profi hinzugefügt werden der die Kiter betreut. Die genauen Konditionen hierfür sind vor Reiseantritt zu vereinbaren.   

 


Konditionen
Angeboten wird ein 7 Tage Segeltörn (Leisure-Sailing LTD) mit anschließender geführter Wanderwoche (Mediteron) in der Region Lefkada, Griechenland. Die Yacht, ein Katamaran von Lagoon Catamarans, ist eine Lagoon 42 mit 4 Doppel-, 2 Einzelkabinen oder vergleichbar. Das Schiff hat 4 Bäder (Dusche und WC) und überall viel Platz.

Um den Mitseglern keine langen Segelzeiten aufzugeben liegen die einzelnen Schläge je Tag zwischen 9 und 20 Seemeilen. Gesegelt wird daher nur zwischen 2,5 und 4 Stunden am Tag.

Leistungsüberblick Segeltörn mit Leisure-Sailing LTD
Grundsätzlich bietet Leisure-Sailing LTD ausschließlich begleitete Segeltörns an. Ein Skipper und ggfs. ein Crewmitglied von Leisure-Sailing LTD werden an den Segeltörns teilnehmen, alles organisieren, die Mitsegler betreuen, Sicherheit und Verantwortung für Personen und Schiff übernehmen. Entsprechende Versicherungen sind abgeschlossen und im Preis des Törns enthalten.

Sollte im angebotenen Segelrevier kein eigenes Schiff von Leisure-Sailing LTD verfügbar sein, behält sich Leisure-Sailing LTD das Recht vor, ein geeignetes Schiff für die Durchführung des Törns zu chartern. Für diesen Törn hat Leisure-Sailing LTD eine Lagoon 42 vorgesehen. Der Törn findet von Samstag bis Samstag statt.

In den von Leisure-Sailing LTD angebotenen Törnpreis sind folgende Leistungen beinhaltet:

  • Schiff gem. Törnbeschreibung
  • Endreinigung, Bettwäsche- Handtuchsets, Skipper
  • Kautionsstellung für das Schiff
  • Gebühren vor Ort, Steuern und Versicherungen.

Alle anderen ggfs. entstehenden Kosten sind ausdrücklich nicht im Angebot von Leisure-Sailing LTD beinhaltete. Hierzu zählen vor allem:

  • Die An- und Abreise der Törnteilnehmer bis zum / vom Liegeplatz des Schiffes
  • Treibstoffkosten und Liegegebühren in Häfen und an Bojen
  • Alle mit der Verpflegung an Bord verbundenen Kosten inkl. nicht alkoholischer Getränke.
  • Steuern, Gebühren und sonstige Kosten die durch Dritte (vornehmlich staatliche Organe) erhoben werden, weil die Teilnehmer sich im Gebiet der jeweiligen Organe aufhalten (Personenbezogene Abgaben). Soweit solche anfallen (derzeit nicht).
    Beispiele: Abflugsteuern,
    VISA Gebühren
  • Kosten für die private Anmietung von Tauchausrüstungen / Kite-Ausrüstungen udgl. mehr

Der angebotene Törn-Verlauf stellt einen Vorschlag dar. Sie wollen eine andere Route nehmen, ein größeres oder kleineres Schiff,  mit mehr oder weniger Personen reisen, zu einem anderen Zeitpunkt oder in einem anderen Revier segeln, gleichzeitig tauchen oder kiten?

Kontaktieren Sie uns mit Ihren Rahmenbedingungen und Leisure-Sailing LTD macht Ihnen ein Angebot. 

Für Details zur Reise wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@Leisure-Sailing.net

Eckdaten
Das für diesen Törn vorgesehene Schiff ist eine Lagoon 42. Derzeit wird als Ausgangshafen Lefkada auf Lefkas angenommen.

Anreise    Samstags
Abreise    Samstags 

Der Törn kostet 950,00 Euro/Person (für 7 Tage) zzgl. Bordkasse.

Mindestteilnehmerzahl ist 6 Personen. Kommt die Mindestteilnehmerzahl nicht zu Stande wird der Törn nicht durchgeführt.

 

Zur Buchung benutzen Sie bitte unseren Online-Shop oder senden Sie uns eine E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass je nach Nationalität ein VISUM erforderlich wird.

 

Interessierte Mitsegler genießen in der zweiten Woche die geführten Wanderungen, mit unserem Kooperationspartner Mediteron, in der Region. 

 


Leistungsüberblick Wanderwoche in Kooperation mit Mediteron

Willkommensessen in Koronisia, Unterbringung in 5* Orizontes Tzoumerkon bzw. Beyond-Villas ; griechisches Frühstück, Transfers, Ausflüge, persönliche Führung sind inbegriffen.

Details unter: www.mediteron.com 

 


 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?