Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Balearen - Mallorca / Menorca


Revier
Dieser Törn findet im Revier der Balearischen Inseln statt. Der Törn beginnt und endet in Porto Colom (oder einem nahe gelegenen Ort). Der Ort liegt an der Westküste von Mallorca. Mallorca erreicht man über seinen internationalen Flughafen oder Fährverbindungen nach Spanien (Barcelona). Der Flughafen Palma de Mallorca hat das Flughafenkürzel "PMI" (wichtig für Suchmaschinen). Von Europa aus erreicht man den Flughafen von zahlreichen Orten als Direktverbindung. 

Wind Wetter Wellen
Unter Bearbeitung


Törnverlauf

Samstag
Ankunft auf Mallorca und Transfer zum Ausgangshafen Porto Colom. Begrüßung durch Skipper und Crew. Einschiffung und Rest des Tages zur freien Verfügung. Es sind Taucher an Bord. Diese holen noch die voraus bestellten Falschen und Blei ab.

Tag 1
Von Porto Colom segeln wir nach Porto Christo und legen vorübergehend im Yachthafen an. Es besteht Gelegenheit die Cuevas del Drach (die Drachenhöhlen) unweit des Yachthafens zu besuchen (sehr sehenswert). Danach verholen wir die Yacht in die Cala Petita etwas nördlich. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Schnorcheln, schwimmen  einfach nur an Deck liegen, die Sonne genießen und die Anreise abschütteln oder die Umgebung etwas erkunden. Wir bleiben über Nacht. 

Tag 2
Nach dem Frühstück lichten wir den Anker und segeln an der Ostküste Mallorcas nach Norden bis Cala Gat. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Wir bleiben über Nacht.

Tag 3
Heute segeln wir über die Meerenge nach Menorca und dort bis Ciutadella de Menorca wo wir den Tag ausklingen zu lassen.    

Tag 4
Landgang, Stadtbesichtigung, ggfs. mit dem Mietwagen über die Insel. An diesem Tag segeln wir nicht weiter sondern bleiben mit der Yacht in Ciutadella de Menorca.

Tag 5
Wir lassen die Stadt hinter uns und Segeln zum Tauchplatz "Pont d'en Gil". Dort ist eine der bekanntesten Höhlen Menorcas zu betauchen. Wir machen einen Pause für einen Tauchgang und genießen den riesigen Felsbogen. Im Anschluss segeln wir weiter Cala Morell. Evtl. unterbrechen wir zwischendurch zum schwimmen und relaxen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Landgang und Lebensmittelergänzung ist möglich. 

Tag 6
Von Cala Morell segeln wir entlang der rauen Nordküste Menorcas nach Westen bis Cala Tirant oder den Fjord von Fornells. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 7
Der heutige Schlag reicht bis Es Grau einem Naturschutzgebiet an der Ostküste Menorcas. Der Rest des Tages ist relaxen, schnorcheln, tauchen und die Natur genießen. Wir bleiben über Nacht zwischen den zahlreichen Inseln.

Tag 8
Von Es Grau geht es weiter nach Süden bis zum Fjord der nach Osten führt bis nach Mahon. Der Rest des Tages steht für Landgang und Stadtbesichtigung zur Verfügung.

Tag 9
Landgang, Stadtbesichtigung, ggfs. mit dem Mietwagen über die Insel. An diesem Tag segeln wir nicht weiter sondern bleiben mit der Yacht in Mahon.

Tag 10
Wir verlassen den Fjord von Mahon und wenden uns Richtung Süden bis zur Illa de l'Aire wir wir den Mittag verbringen. Auf dieser Insel leben zahlreich schwarze Echsen und es gibt einen interessanten Tauchplatz auf der Südseite. Am späten Nachmittag setzen wir wieder Segel und verholen die Yacht nach cap d'en Font.

Tag 11
Entlang der Südküste segeln wir bis  Cala en Porter. In der Felsendisko feiern wir Abschied von Menorca.

Tag 12
Richtung Südwesten segeln wir über die Meerenge bis Cala Ratjada. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 13
Heute segeln wir von Cala Ratjada bis nach Porto Colom.

Tag 14
Verabschiedung durch Skipper und Crew. Auschecken und Transfer zum Airport. Rückreise ins Herkunftsland.

 


Extras
Der Skipper spricht Deutsch, English et Français. Er ist zertifizierter Padi advanced open Water diver mit jahrzehntelanger Taucherfahrung, einer abgeschlossenen Padi Rescue Diver Ausbildung und Nitrox Weiterbildungen. Er steht für die Dauer des Törns als Tauchpartner für Gäste zur Verfügung.

Tauchequipment kann vor Ort für die Dauer des Törns gegen extra Gebühr angemietet werden. Sollte der Skipper als Tauchpartner gewünscht/benötigt werden, sind die zusätzlichen Taucheflaschen auf Kosten der Tauchpartner mit anzumieten. 

Gäste, die erfahrene Kiter sind, dürfen nach vorheriger Absprache ihre Kite-Ausrüstung mitbringen und eigenverantwortlich Kiten. Für Streckenkiten neben/vor der segelnden Yacht sind ausschließlich versierte Kiter zugelassen die auch im offenen Meer starten können (also nicht vom Strand). Auf Wunsch kann der Crew gegen Bezahlung ein Kite-Profi hinzugefügt werden der die Kiter betreut. Die genauen Konditionen hierfür sind vor Reiseantritt zu vereinbaren.   

 

 


 

Eckdaten und Konditionen
Das für diesen Törn vorgesehene Schiff ist eine Lagoon 440 für maximal 10 Personen.

Ausgangshafen Porto Colom auf Mallorca

Anreise    Samstags
Abreise    Samstags 

Der Törn kostet pro 1.350 Euro/Person (in der Doppelkabine; für 14 Tage) zzgl. Bordkasse.

Mindestteilnehmerzahl ist 6 Personen. Kommt die Mindestteilnehmerzahl nicht zu Stande wird der Törn nicht durchgeführt.

 

Zur Buchung benutzen Sie bitte unseren Online-Shop oder senden Sie uns eine E-Mail.

 

 


Partner
-  

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?